Info

Veranstalter

Die Veranstaltungsreihe wird Ihnen präsentiert von

Kulturamt
Kulturamt
Rathausplatz 3
73728 Esslingen
Telefon (07 11) 35 12-26 44
Fax (07 11) 35 12-29 12
Stadtmuseum
Stadtmuseum
Hafenmarkt 7
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-32 40
Fax (07 11) 35 12 55 32 29
Stadtarchiv
Stadtarchiv
Georg-Christian-von-Kessler-Platz 10
73728 Esslingen am Neckar
Telefon (07 11) 35 12-25 30
Fax (07 11) 35 12-26 13

52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg

Ein historisch-kulturelles Langzeitprojekt

„52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg“ erstreckt sich als historisch-kulturelles Langzeitprojekt über 52 Monate – so lange dauerte der Erste Weltkrieg – von August 2014 bis November 2018.

„52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg“ erstreckt sich als historisch-kulturelles Langzeitprojekt über 52 Monate. Als seine strukturierende Basis wird jeden Monat im Stadtmuseum im Gelben Haus ein anderes authentisches zeitgenössisches Objekt oder eine Objektgruppe aus Esslingen präsentiert und kompetent vorgestellt. Ein Foto wie das des Soldaten Gnann, das Extrablatt zur Mobilmachung oder eine Pickelhaube lassen die lokale Perspektive eines welthistorischen Ereignisses zum Vorschein kommen:
Objekte und deren Geschichten erzählen von der Zeit, aus der sie stammen und erklären die Stadt – Esslingen.

Das Projekt bleibt aber nicht auf die Vermittlung historischen Wissens durch Ausstellungen und Veröffentlichungen beschränkt. Filme, Theater, Vorträge, Konzerte, Lesungen und andere Veranstaltungen der verschiedenen Kultur- und Bildungseinrichtungen der Stadt sowie eine
breite Partizipation der Esslinger Bevölkerung sorgen für eine Verbindung von Geschichte und Kultur, von historischen Phänomenen und heutigen Kunstformen und Fragestellungen. Der Blick weitet sich so auf Themen, die keineswegs nur historisch, sondern höchst aktuell sind.